Wunderbares Pistazien Cranberry Biscotti

Graue Wolken, Nieselregen, 7 °C und das auch noch zum Sonntag! Es gibt kein Wetter, dass eindeutiger nach einer gemütlichen Kaffeepause verlangt. Sind die Gäste also im Anmarsch und ihr möchtet ein bisschen aus der Marmorkuchen-Masse herausstechen, dann her mit den Biscottis.
Heute mit der wunderbaren Kombination von Pistazien und Cranberries.
Biscotti
Natürlich braucht ihr jeweils eine Packung Pistazien und eine Packung Cranberries. Dazu wie üblich Zucker, Mehl, Öl, Eier, Backpulver und diesmal auch Natron und Vanille Aroma.

Biscotti
Los geht es mit 300 g Mehl,
Biscotti
dazu 225 g Zucker,
Biscotti
je 1/2 TL Backpulver und Natron und
Biscotti
eine Packung Vanille Aroma (enthält 5 g).
Biscotti
Ich mag den Moment, an dem die langweilige Masse aus all den weißen Zutaten endlich farbenfroher wird.
Biscotti
Die 3 Eier zum Abschluss noch hinzu
100_5838

Biscotti
Pure Cranberries sind nicht unbedingt mein beliebtester Snack, aber hier machen sie sich ganz vorzüglich und 130 g ist dazu noch ein guter Wert.
Biscotti
Von den Pistazien habe ich eine 250 g Packung gekauft. Nach dem Schälen waren interessanterweise noch 150 g Nüsse über. Also definitiv alles hinein.
Biscotti
Nachdem ihr den Teig ordentlich gegeknetet habt, teilt ihn in 3 gleichmäßge Bällchen.
Biscotti
Aus den Bällen zaubert ihr nun flache Schuhsohlen-artige Formen auf das Backpapier (Bestimmt fällt hier und da zufällig ein Stück Teig ab).
Biscotti
Backt eure Kunstwerke für ca. 25 Minuten bei 180°C und lasst sie danach für 5 Minuten auf einem Rost abkühlen.
Biscotti
Nun könnt ihr dem Biscotti seine charakteristische Form geben, in dem ihr es in ca. 2 cm breite Streifen schneidet. Damit die Streifen auch an den Innenseiten schön durch sind, gönnt ihnen noch einmal ca. 5 Minuten Backzeit.
Biscotti
Et voilà! C´est bon!
Biscotti 

Die ultimative Übersicht:
300 g Mehl
225 g Zucker
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 EL/1 Packung Vanille Aroma
3 Eier
120-150 g getrocknete Cranberries
120-150 g Pistazien
Zubereitungszeit (exklusive Backzeit):
15 Minuten

Hinterlasse eine Antwort

Futter?

Erhalte Benachrichtigungen über neues Futter sofort per Mail.