Bonn – Entspannt im Cafe Blau

Ihr seid den ganzen Tag durch Bonn gelaufen und sucht nach einem entspannten Lokal zum Einkehren? Dann ist das Cafe Blau direkt hinter dem Hauptgebäude der Uni Bonn genau das Richtige für euch. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl von Frühstück, Pasta, Salat, Pfannkuchen, aber auch Ausgefalleneres, wie Penne mit Kichererbsen und Möhren-Curry und natürlich Kaffee und Kuchen. Die Getränkekarte reicht von Wasser über Pfirsichsaft hin zu Bio-Holunderschorle.
Platz nehmen könnt ihr entweder auf den einladenen Sesseln im Innenbereich oder draußen in der Sonne (die natürlich scheint! ;) ).

Heute haben wir uns für Gnocchi Napoli in einer herrlichen cremigen Tomatensauce mit Mozzarella und Parmesan entschieden.

Gnocchi Napoli
 
Desweiteren gab es Hähnchen-Gemüse-Spieß auf Taboulé und..

Hähnchenspieß auf Taboulé

.. Penne Mamma Mia mit Schinken und Pilzen.

Penne Mamma Mia

Alle drei Gerichte haben sich sehr gelohnt und waren geschmacklich wirklich wunderbar. Preislich kann bei studentischen 5-9 € pro Gericht und 2-3 € pro Getränk nicht meckern. Auch die Zubereitungszeit hielt sich mit ca. 20 Minuten in einem angenehmen Zeitrahmen. Zwar wurden nicht alle Gerichte gleichzeitig geliefert, doch immer noch so, dass alle Speisen heiß gegessen werden konnten.
Wenn ihr also in Bonn unterwegs seid, dann schaut doch mal hier vorbei:

Cafe Blau
Franziskanerstraße 9,
53113 Bonn
Telefon: 0228 650717
Öffnungszeiten: Tägl. von 9-1 Uhr

Hinterlasse eine Antwort

Futter?

Erhalte Benachrichtigungen über neues Futter sofort per Mail.